KONTROLLABOR

KONTROLLABOR

In unserem Labor können folgende Kontrollen während der Beschaffungs- und Produktionsphase durchgeführt werden:

Die wichtigsten Prüfverfahren gemäß den geltenden Vorschriften:
(PRE/R21 – /R25 – /R26 – /R27)

Sieb- und Vibrationsverfahren zur Partikelgrößenanalyse
(von 2÷4 mm bis zu < 63 micro_m)

Kontrollen der chemischen Konzentration der Komponenten:
(Röntgenfluoreszenzanalyse WD-XRF in Zusammenarbeit mit externen Laboren)

Qualitätskontrollen der Rohstoffe:
(visuelle und vergleichende Analyse, Probegüsse).